Petersdom bei Nacht

Erleben Sie den malerischen Petersdom bei Nacht

Der Petersdom ist eine der ältesten und berühmtesten Kirchen der Welt und bekannt für seine Architektur und Kunst. Er befindet sich im Herzen der Vatikanstadt und dominiert die Skyline Roms. Die Basilika ist ein stolzes Symbol der römischen Geschichte. Sowohl tagsüber als auch bei Nacht gibt es in dieser spektakulären Kirche und Weltkulturerbestätte viel zu bestaunen.

Den Petersdom bei Nacht besuchen

Petersdom bei Nacht
Petersdom-Tickets buchen

Geführte Petersdom-Tour in kleiner Gruppe

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Petersdom-Kuppel-Ticket + geführte Tour

Kostenlose Stornierung
Digitale Tickets
2 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Petersdom Kuppelaufstieg mit Tour durch die Vatikanischen Museen + die Sixtinische Kapelle

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
5 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Petersdom + Kuppel: geführte Tour auf Englisch

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
3 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Ihr Rundgang durch den Petersdom bei Nacht

Sixtinische Kapelle Petersdom
Vatikanische Museen Petersdom
Petersdom bei Nacht
Petersdom bei Nacht
Petersdom bei Nacht

Besuchstipps

  • Wenn Sie den Petersdom tagsüber bereits besichtigt haben, sollten Sie ihn trotzdem auch bei Nacht besuchen. Nachts ist die Kathedrale vollständig beleuchtet und bietet einen einzigartigen malerischen Anblick. 
  • Versäumen Sie es nicht, gegen Abend die Kuppel zu besteigen, um den Sonnenuntergang über der Skyline Roms zu erleben.
  • Die Kirche schließt um 18:30 Uhr (Oktober und März) und um 19:00 Uhr (April–September), sodass Sie Ihre Tour spätestens um 17:30 oder 18:00 Uhr beginnen sollten.
  • Wenn Sie die Vatikanischen Grotten besichtigen möchten, sollten Sie vor 17:00 Uhr fertig sein, da diese früher schließen als die Basilika. 
  • Sie können Ihren Besuch im Vatikan zu einem Tagesausflug machen und die Museen sowie die Sixtinische Kapelle besichtigen. Den Petersdom sollten Sie sich für den Abend aufheben, um seine Schönheit bei Nacht zu bewundern.
  • Sie werden auf jeden Fall Fotos vom Petersdom bei Nacht machen wollen. Dies können Sie von der Außenseite der Kirche aus tun.

Bilder vom Petersdom bei Nacht

Häufig gestellte Fragen: Petersdom bei Nacht

Kann man den Petersdom bei Nacht besichtigen?

Sie können den Petersdom jederzeit vor 18:30 Uhr (Oktober und März) und 19:00 Uhr (April–September) besuchen.

Gibt es geführte Touren für den Petersdom bei Nacht?

Der Petersdom wird um 19:00 Uhr geschlossen. Alle geführten Touren sind bis dahin beendet.

Was kann man in der Umgebung des Petersdoms bei Nacht unternehmen?

Beginnen Sie den Abend mit einem Besuch der Sixtinischen Kapelle, gehen Sie dann zu den Vatikanischen Museen, gefolgt vom Petersdom, und beenden Sie den Abend auf dem Petersplatz.

Was ist der Petersdom?

Der Petersdom ist eine Kirche aus dem 16. Jahrhundert, die über dem Grab des Heiligen Petrus errichtet wurde.

Wo steht der Petersdom?

Der Petersdom befindet sich in der Vatikanstadt in Rom.

Wie lauten die Öffnungszeiten des Petersdoms?

Der Petersdom ist von April bis September von 07:00 bis 19:00 Uhr und von Oktober bis März von 07:00 bis 18:30 Uhr geöffnet.

Wann schließt der Petersdom?

Der Petersdom schließt zwischen April und September um 19:00 Uhr und zwischen Oktober und März um 18:30 Uhr.